Darum Mentoring

Als ich vor gut 10 Jahren begann mich mit Immobilien auseinanderzusetzen, war ich kompletter Quereinsteiger. Ich hatte absolut keine Vorkenntnisse auf dem Gebiet. Ich komme ursprünglich aus der Elektronik-/Halbleiterbranche. Hier standen Immobilieninvestitionen nie auf dem Lehrplan. Auch investierte niemand in meiner Familie oder im Freundeskreis in Immobilien. Meine Erfahrungen musste ich daher komplett durch pures Ausprobieren sammeln. Wenn man ein Feld bearbeiten will, auf dem man meist mindestens fünf- bis sechsstellige Summen bewegen muss und auf dem unter Umständen sehr teure Risiken lauern, ist dies aber eher keine nachahmenswerte Vorgehensweise. 

Immer wieder besuche ich Coachings und Seminare. Diese sind zumeist auch sehr interessant und hilfreich. Allerdings vermitteln Coachings und Seminare zwar Wissen, kompakt und hochverdichtet binnen maximal weniger Tage - sie bieten aber kaum längeren persönlichen Support durch die Coaches. Mit Fragen die Monate nach dem Coaching/Seminar auftreten, bleibt man zumeist allein. Wissen über Immobilien, die Lagerecherche, den Kauf und Verkauf, die Verwaltung, benötigte Profitabilitätskennzahlen usw. vermittelt zu bekommen ist wichtig. Steht man aber Monate nach dem Seminar vielleicht wirklich kurz vor der Unterschrift unter eine mehrere Zehntausend oder gar Hunderttausend Euro teure Finanzierung für eine Immobilie, ist das Seminar lange her und die Unsicherheit oft groß. 
Der Eine springt an diesem Punkt ins kalte Wasser nach dem Motto: „Augen zu und durch. Wird schon schief gehen“. Dabei geschehen dann vermeidbare und unter Umständen teure Fehler. Einen Anderen wiederum bringt seine Unsicherheit dazu, das Thema abzublasen. Er kommt nicht in die Umsetzung, bekommt nie den Einstieg hin.
 
Wirklich sehr oft habe ich mir in den ersten Jahren als privater Investor einen Mentor und Ansprechpartner gewünscht, mit dem ich geplante Investitionen diskutieren könnte. Jemanden der auch dann da ist, wenn es an die Umsetzung geht! Jemanden der da ist, wenn ich den Kauf einer Immobilie prüfe, der mich warnt wenn ich mir ein Investment zu schön rechne, einen Standort falsch bewerte, Risiken zu gering einschätze oder gleich ganz ignoriert bzw. übersehen habe. 

Warum ich Dein Mentor sein kann?

  • Bereits seit mehreren Jahren bin ich für angehende Investorenkollegen erfahrener Ansprechpartner und Mentor rund ums Thema Immobilien. 
  • Ich habe erkannt, dass mir das Mentoring Freude bereitet. Immobilien sind meine Passion und ich teile mein Wissen gern mit Interessierten.
  • Als Dein Mentor, Dein erfahrener, persönlicher Berater und Ansprechpartner, kann ich viel Schaden abwenden und viel Unsicherheit nehmen. 
  • Ich vermittle Dir Wissen und helfe Fehler zu vermeiden, die andere schon gemacht haben. Ich helfe aus Fehlern die richtigen Lehren zu ziehen, ohne dass Du diese Fehler selbst begangen haben musst.
  • Als Dein  Mentor kann ich Dir dabei helfen in die Umsetzung zu kommen. Ich helfe Dir erlerntes Wissen anzuwenden und nicht an der eigenen Unsicherheit zu scheitern. Wer nicht ins Tun kommt, macht zwar keine Fehler, er wird aber auch nichts erreichen!
  • Als Dein Mentor bin ich vollkommen unabhängig! Ich profitiere nicht davon, ob du eine kleine, zwei große oder aber gar keine Immobilie erwirbst. Ich profitiere auch nicht davon, was du wo und wie finanzierst, welche Aktie oder welchen Fonds du kaufst oder welche Versicherung du abschließt. Nur wenn diese Unabhängigkeit gewahrt ist, kannst du sicher sein, auf deine Fragen Antworten nach bestem Wissen und Gewissen zu bekommen und nicht Antworten, die dich doch nur zum Kauf eines bestimmten Finanzproduktes oder einer bestimmten Immobilie hin leiten sollen.
  • Du profitierst von meinem Netzwerk erfahrener Immobilieninvestoren und wirst im Verlauf des  Mentorings und bei persönlicher Eignung, selbst Mitglied dieses Netzwerkes. Das Investorennetzwerk wird ein weiterer Schub an Erfahrung und Chancen für dich sein!

 

Kurzum, als dein Mentor bin ich über viele Monate oder gar Jahre hinweg dein Ansprechpartner rund um alle Fragen die du auf dem Weg zur ersten oder auch zweiten und dritten Immobilie hast. Beginnend beim 1x1 der Immobilieninvestitionen gehen wir den Weg, den du gehen willst, gemeinsam!